Html_index_banner
15.06.2012
Rumer
covert unbekannte Songs
0002603_13062012152659_full

Rumer lässt wieder von sich hören. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen "Seasons Of My Soul" präsentiert sie ein Coveralbum, auf dem sie ausschließlich Songs aus den 70ern von männlichen Interpreten zum besten gibt. Und dabei handelt es sich nicht etwa um eine schnöde Hitsammlung zwecks schneller Nachlieferung eines Kommerz-Albums - das würde auch ganz und gar nicht zu der ruhigen und bescheidenen Engländerin passen. "Boys Don't Cry" beinhaltet eine persönliche Auswahl folkiger Songs von hauptsächlich US-Amerikanischen Musikern. 

Die ersten Aufnahmen wurden bereits 2007, noch vor Erscheinen ihres Debütalbums, eingespielt. Gut  Sing will Weile haben - und jetzt, nach 5 Jahren, sind alle Songs so weit und wir dürfen uns auf ein neues Album freuen. "Boys Don't Cry" erscheint hierzulande am 15.6., die erste Single gibts natürlich hier.

News
0006275_25112014104749_thumb
Mit ihrem unbekümmerten Punkrock steht die "Three Chord Society" für einen ganz gewissen ...mehr
0006261_20112014172959_thumb
Was ihn nicht umbringt, macht ihn nur härter: Silla liefert mit "Audio Anabolika" den ...mehr
0006269_24112014141531_thumb
Mit "Yellow Flicker Beat" liefert Lorde nicht nur den Titelsong  zum neuesten Teil der ...mehr
0006221_24112014115324_thumb
Im März kam schließlich endlich das Album heraus, zu dessen Nummer 1 Hit mittlerweile ...mehr
0006272_24112014140316_thumb
Run The Jewels alias El-P und Killer Mike kapern den Krankentransport und veröffentlichen ...mehr
0006256_20112014180531_thumb
In der Popmusik ist es wie in der Wirtschaft - „Hauptsache der Profit stimmt, während die ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon