Html_index_banner
15.06.2012
Rumer
covert unbekannte Songs
0002603_13062012152659_full

Rumer lässt wieder von sich hören. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen "Seasons Of My Soul" präsentiert sie ein Coveralbum, auf dem sie ausschließlich Songs aus den 70ern von männlichen Interpreten zum besten gibt. Und dabei handelt es sich nicht etwa um eine schnöde Hitsammlung zwecks schneller Nachlieferung eines Kommerz-Albums - das würde auch ganz und gar nicht zu der ruhigen und bescheidenen Engländerin passen. "Boys Don't Cry" beinhaltet eine persönliche Auswahl folkiger Songs von hauptsächlich US-Amerikanischen Musikern. 

Die ersten Aufnahmen wurden bereits 2007, noch vor Erscheinen ihres Debütalbums, eingespielt. Gut  Sing will Weile haben - und jetzt, nach 5 Jahren, sind alle Songs so weit und wir dürfen uns auf ein neues Album freuen. "Boys Don't Cry" erscheint hierzulande am 15.6., die erste Single gibts natürlich hier.

News
0006291_27112014153721_thumb
Der Druck auf Play verheißt pure Aufregung, soviel ist nach wenigen Sekunden klar. Was dem ...mehr
0006329_02122014130658_thumb
Ach, die Schweden können auch einfach alles! Nicht nur in Sachen Pop, Indie und ...mehr
0006350_08122014154255_thumb
Wir kommen Platz 1 näher und unsre TOP 10 ist fast vollständig. Unser heutiger zweiter ...mehr
0006339_18122014133332_thumb
Neben unseren eigenen Video Top 10, von denen ihr bereits die Plätze 10 bis 8 vor den Latz ...mehr
0006388_17122014124120_thumb
Ganze 8 Jahre ist es her, dass Gwen Stefanis letztes Soloalbum "The Sweet Escape" ...mehr
0006327_02122014130225_thumb
Nachdem die siebenköpfige Indie-Band Acollective Ende des Jahres noch ein paar Konzerte in ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon