Html_index_banner
15.06.2012
Rumer
covert unbekannte Songs
0002603_13062012152659_full

Rumer lässt wieder von sich hören. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen "Seasons Of My Soul" präsentiert sie ein Coveralbum, auf dem sie ausschließlich Songs aus den 70ern von männlichen Interpreten zum besten gibt. Und dabei handelt es sich nicht etwa um eine schnöde Hitsammlung zwecks schneller Nachlieferung eines Kommerz-Albums - das würde auch ganz und gar nicht zu der ruhigen und bescheidenen Engländerin passen. "Boys Don't Cry" beinhaltet eine persönliche Auswahl folkiger Songs von hauptsächlich US-Amerikanischen Musikern. 

Die ersten Aufnahmen wurden bereits 2007, noch vor Erscheinen ihres Debütalbums, eingespielt. Gut  Sing will Weile haben - und jetzt, nach 5 Jahren, sind alle Songs so weit und wir dürfen uns auf ein neues Album freuen. "Boys Don't Cry" erscheint hierzulande am 15.6., die erste Single gibts natürlich hier.

News
0005316_22042014122918_thumb
AER
David von Mering und Carter Schultz besuchten gemeinsam die High School in ihrer ...mehr
0005305_17042014151522_thumb
Sechs Jahre ist es inzwischen her, dass Gabriella Cilmi mit „Sweet About Me“ und ihrem ...mehr
0005306_17042014160121_thumb
Es gibt so Künstler, bei denen man alleine vom Angucken weiß, welche Art von Musik sie ...mehr
0005307_17042014162212_thumb
Die H&M Loves Music Collection von H&M Divided war auf den großen Open Airs des letzten ...mehr
0005303_17042014121014_thumb
Seit ihrem Cover zu "I Follow Rivers" sind Triggerfinger wohl den meisten von Euch ein ...mehr
0005304_17042014130214_thumb
Mit „Rap ist sein Hobby“ legte Dame Anfang des Monats seinen bereits vierten Longplayer ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon