Html_index_banner
15.06.2012
Rumer
covert unbekannte Songs
0002603_13062012152659_full

Rumer lässt wieder von sich hören. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen "Seasons Of My Soul" präsentiert sie ein Coveralbum, auf dem sie ausschließlich Songs aus den 70ern von männlichen Interpreten zum besten gibt. Und dabei handelt es sich nicht etwa um eine schnöde Hitsammlung zwecks schneller Nachlieferung eines Kommerz-Albums - das würde auch ganz und gar nicht zu der ruhigen und bescheidenen Engländerin passen. "Boys Don't Cry" beinhaltet eine persönliche Auswahl folkiger Songs von hauptsächlich US-Amerikanischen Musikern. 

Die ersten Aufnahmen wurden bereits 2007, noch vor Erscheinen ihres Debütalbums, eingespielt. Gut  Sing will Weile haben - und jetzt, nach 5 Jahren, sind alle Songs so weit und wir dürfen uns auf ein neues Album freuen. "Boys Don't Cry" erscheint hierzulande am 15.6., die erste Single gibts natürlich hier.

News
0006147_21102014151031_thumb
Behind My Eyes, dahinter versteckt sich nicht etwa eine ganze Band, sondern Solo-Künstler ...mehr
0006157_24102014132857_thumb
Mit "No Estate To Remind" liefern Olympique wohl eines der kreativsten Videos 2014. In 6 ...mehr
0006156_23102014163920_thumb
Mit "Storytone" veröffentlicht Neil Young dieses Jahr bereits sein zweites Album und das ...mehr
0006148_21102014131658_thumb
Es gibt einen Grund freudig in die Hände zu klatschen! In der sich endlos wiederholenden ...mehr
0006145_21102014114520_thumb
Mit ihrem debüt "High Sobriety" und dem Nachfolgealbum "Trippin" liefern The Tips aus ...mehr
0006141_20102014143839_thumb
20 Jahre nachdem er mit seiner ersten Single "María" Gold in Amerika holte, und 4 Jahre ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon