Html_index_banner
15.06.2012
Rumer
covert unbekannte Songs
0002603_13062012152659_full

Rumer lässt wieder von sich hören. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen "Seasons Of My Soul" präsentiert sie ein Coveralbum, auf dem sie ausschließlich Songs aus den 70ern von männlichen Interpreten zum besten gibt. Und dabei handelt es sich nicht etwa um eine schnöde Hitsammlung zwecks schneller Nachlieferung eines Kommerz-Albums - das würde auch ganz und gar nicht zu der ruhigen und bescheidenen Engländerin passen. "Boys Don't Cry" beinhaltet eine persönliche Auswahl folkiger Songs von hauptsächlich US-Amerikanischen Musikern. 

Die ersten Aufnahmen wurden bereits 2007, noch vor Erscheinen ihres Debütalbums, eingespielt. Gut  Sing will Weile haben - und jetzt, nach 5 Jahren, sind alle Songs so weit und wir dürfen uns auf ein neues Album freuen. "Boys Don't Cry" erscheint hierzulande am 15.6., die erste Single gibts natürlich hier.

News
0005760_29072014124702_thumb
"Anything Goes" ist der Titel der neuen Single, die Lady Gaga zusammen mit dem ...mehr
0005743_24072014164024_thumb
Er ist "Der Boss vom Hinterhof", "der real tighte Breakdance MC", gehört zum Inventar bei ...mehr
0005748_28072014123332_thumb
"48 Stunden wach - Keine Nacht für niemand!", so lautet das diesjährige Motto des Berlin ...mehr
0005742_24072014161134_thumb
Für die Fans der beiden Exil-Österreicher ist dies heir nicht weniger als eine ...mehr
0005756_28072014144909_thumb
257ers, das sind Shneezin, Mike und Keule (zudem tritt zeitweise Jewlz als "Ehrengast" in ...mehr
0005754_28072014174047_thumb
Es ist keine Binsenweisheit, dass aus Schweden erfolgreiche Popmusik kommt. Die ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon