Html_index_banner
02.06.2012
Chaos Mon Amour
Newcomer der Woche
0002495_15052012140527_full

"Pack your bags, close your eyes, wake up in dead end paradise". Melancholie in Worte zu fassen ist nicht leicht, ohne kitschig zu werden - ein Sonnenuntergang am vermeintlichen Ende der Welt dürfte es einfacher machen. Dead End Paradise, das ist der Name eines verlassenen Landzipfels in Mexiko. Ein Sehnsuchtsort, eine traumhaft schöne und gottverlassene Projektionsfläche für Sehnsüchte aller Art. 

Die zweite Single unserer dieswöchigen Newcomer Chaos Mon Amour entstand genau dort. Auch das dazugehörige Video wurde mit großen Bildern gespickt, welche die schwelgerische Midtempo-Nummer - irgendwo zwischen Harmonie-Pop und Indierock - jenseits der üblichen Boy-meets-Girl Romantik bestens untermalen.

Die Nummer berührt und kommt an, das gleichnamige Debütalbum anscheinend ebenso, denn Chaos Mon Amour sind unlängst dabei, sich auch außerhalb ihrer Heimatstadt Köln bekannt zu machen. 

News
0005859_20082014132502_thumb
Rekordsängerin Taylor Swift meldet sich mit einem neuen Album zurück und legt zum ersten ...mehr
0005862_20082014144336_thumb
Am Vorabend des Tags der deutschen Einheit wird in der (Szene-)Hauptstadt Berlin zum ...mehr
0005844_14082014114611_thumb
Häufig ist die Musik isländischer Acts Spiegel der urgewaltigen Insellandschaft: Erhabene ...mehr
0005851_18082014140751_thumb
Nach seiner künstlerischen Neuausrichtung mit "Magnolia" geht Chakuza mit seinem neuen ...mehr
0005834_14082014154950_thumb
Das Reeperbahn Festival in Hamburg findet dieses Jahr unter dem Motto "International ...mehr
0005854_18082014172700_thumb
Hinter der Kombo "Schafe und Wölfe" - dem ein oder anderen bekannt aus dem Finalvoting des ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon