Html_index_banner
02.06.2012
Chaos Mon Amour
Newcomer der Woche
0002495_15052012140527_full

"Pack your bags, close your eyes, wake up in dead end paradise". Melancholie in Worte zu fassen ist nicht leicht, ohne kitschig zu werden - ein Sonnenuntergang am vermeintlichen Ende der Welt dürfte es einfacher machen. Dead End Paradise, das ist der Name eines verlassenen Landzipfels in Mexiko. Ein Sehnsuchtsort, eine traumhaft schöne und gottverlassene Projektionsfläche für Sehnsüchte aller Art. 

Die zweite Single unserer dieswöchigen Newcomer Chaos Mon Amour entstand genau dort. Auch das dazugehörige Video wurde mit großen Bildern gespickt, welche die schwelgerische Midtempo-Nummer - irgendwo zwischen Harmonie-Pop und Indierock - jenseits der üblichen Boy-meets-Girl Romantik bestens untermalen.

Die Nummer berührt und kommt an, das gleichnamige Debütalbum anscheinend ebenso, denn Chaos Mon Amour sind unlängst dabei, sich auch außerhalb ihrer Heimatstadt Köln bekannt zu machen. 

News
0005709_18072014164125_thumb
Der ein oder andere Rap-Wissenschaftler mit Internetanschluss wird es schon bemerkt haben: ...mehr
0005723_22072014141501_thumb
Sie gelten als Einfluss für Acts wie Jimmy Eat World, My Chemical Romance, The Gaslight ...mehr
0005711_21072014133537_thumb
Man muss mittlerweile wohl nicht mehr viel zur Person und dem Phänomen "Frank Turner" ...mehr
0005721_22072014153521_thumb
CRO
Es ist das Eventhighlight des Sommers: Die Telekom Street Gigs holen "Raoper" Cro am 7. ...mehr
0005707_18072014161755_thumb
Rap und Grips, das ist ja immer so eine Sache: Blöd kann ja fast jeder, aber will man sich ...mehr
0005712_21072014133727_thumb
Nachdem ihr Debütalbum "An Awesome Wave" von den Kritikern zumeist positive Bewertungen ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon