Html_index_banner
02.06.2012
Chaos Mon Amour
Newcomer der Woche
0002495_15052012140527_full

"Pack your bags, close your eyes, wake up in dead end paradise". Melancholie in Worte zu fassen ist nicht leicht, ohne kitschig zu werden - ein Sonnenuntergang am vermeintlichen Ende der Welt dürfte es einfacher machen. Dead End Paradise, das ist der Name eines verlassenen Landzipfels in Mexiko. Ein Sehnsuchtsort, eine traumhaft schöne und gottverlassene Projektionsfläche für Sehnsüchte aller Art. 

Die zweite Single unserer dieswöchigen Newcomer Chaos Mon Amour entstand genau dort. Auch das dazugehörige Video wurde mit großen Bildern gespickt, welche die schwelgerische Midtempo-Nummer - irgendwo zwischen Harmonie-Pop und Indierock - jenseits der üblichen Boy-meets-Girl Romantik bestens untermalen.

Die Nummer berührt und kommt an, das gleichnamige Debütalbum anscheinend ebenso, denn Chaos Mon Amour sind unlängst dabei, sich auch außerhalb ihrer Heimatstadt Köln bekannt zu machen. 

News
0006519_28012015124948_thumb
Lange kam Hoodie Allen komplett ohne Label aus und veröffentlichte seine Musik ...mehr
0006457_12012015164059_thumb
Bei Still Parade regiert das Understatement! Die Band klingt dabei wie die ...mehr
0006431_07012015142618_thumb
„Europe!! It‘s been a blast so far and fear not we are coming back in 2015."Pünktlich zum ...mehr
0006487_19012015112150_thumb
Man war von der britischen Indie-Band ja schon fast ein wenig verwöhnt - nach einem Jahr ...mehr
0006498_22012015112101_thumb
Stefanie Heinzmann? Wo kam die nochmal her? Kann man schon mal vergessen, immerhin ist es ...mehr
0006513_26012015165227_thumb
Castingshow-Gewinner? Hört man doch nie wieder was von! Stimmt vielleicht bei vielen, bei ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon