Html_index_banner
01.06.2012
Alex Clare
Zu Gast in der Fussgängerzone
0002553_31052012135948_full

Alex Clare sollte mittlerweile Jedem ein Begriff sein. Seit der aktuellen Microsoft Kampagne in Print und TV geht sein Track "Too Close" einfach nicht mehr aus dem Ohr. Das liegt nicht nur an der Mixtur aus Elektronik und Singer-Songwritertum (Sein Debütalbum "The Lateness Of Hour" wurde von Major Lazer, Diplo und Switch produziert) , sondern auch am charmanten Interpreten selber. 

Wenn Alex Clare dann die Gitarre umlegt und unplugged spielt - wie neulich in der Kölner Fussgängerzone geschehen - wird sein Soul mit Dubstep Elementen schnell zum klassisch umgesetzten Singer-Songwritertum. Ein Mann, eine Gitarre, eine Melodie. Und da die Performance seiner aktuellen Single "Too Close" mitgefilmt wurde, gibt's das Video natürlich auch bei uns zu sehen.   

News
0007469_01092015134142_thumb
Während das N.W.A.-Biopic "Straight Outta Compton" sowohl in den USA als auch in ...mehr
0007466_01092015115200_thumb
Mit seiner völlig unvorhersehbaren und extrem wirren Dankesrede bei den gestrigen MTV ...mehr
0007465_31082015164024_thumb
#Harder #Better #Faster #Stronger: Putpat wird hinter den Kulissen gerade frisch renoviert ...mehr
0007459_31082015132333_thumb
Der letzte Bundesvision Song Contest mit Stefan Raab lief am Samstag. Als Gewinner feiern ...mehr
0007458_31082015131515_thumb
Die absolute Gewinnern der gestrigen MTV Video Music Awards heißt, Überraschung, Taylor ...mehr
0007450_28082015114645_thumb
Am 25. September erscheint das neue Parkway Drive Album "Ire" und hier seht ihr das neue ...mehr
Besuche uns auch auf:
Twitter_iconSpotify_icon